Garnica erwirbt Furnierlinie von Xilofrance

Kapazität der Sperrholzwerke soll durch Optimierungen auf 250.000 m³ steigen

Die spanische Grupo Garnica Plywood S.L., Logroño, hat nach eigenen Angaben die Furnierlinie des insolventen Sperrholzherstellers Xilofrance S.A.S., Damazan, erworben. Die Transaktion erfolgte bereits am 4. April 2013, im Rahmen der endgültigen gerichtlichen Entscheidung in dem seit Juli 2012 laufenden ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -