Forstunternehmer Oestreich hat Sägewerk HPB übernommen

Der saarländische Forstunternehmer Matthis Oestreich ist zum 1. Januar 2024 bei dem niedersächsischen Laubholzsägewerk HPB Sägewerk-Kaminholzhandel, Lamspringe, eingestiegen. Er wird das Sägewerk als eigenständige Gesellschaft parallel zu seinem Forstunternehmen Saarholz, Walhausen/Saarland weiterführen. Die 12 Mita...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -