SCA: Forest-Swaps sorgen für Ergebnissteigerung

Der Geschäftsbereich „Forest Products“ der schwedischen Svenska Cellulosa Aktiebolaget (SCA), Stockholm, profitierte im vergangenen Geschäftsjahr von erheblichen Einnahmen aus Forest Swaps in einer Größenordnung von 583 (2012: 91) Mio skr. Dadurch konnten negative Einflüsse auf das operative Ergebnis des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -