Forbo konnte Halbjahreszahlen wieder deutlich verbessern

Die auf Bodenbeläge, Bauklebstoffe und Antriebs-/Leichtfördertechnik ausgerichtete Schweizer Forbo Holding AG, Baar, hat ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2021 um 14,9 % auf 623,1 (Jan.-Juni 2020: 542,3) Mio sfr gesteigert. Währungsbereinigt lag das Plus bei 14,3 %. Damit wurden die Umsatzeinbußen, die das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -