Finsa hat Umsatz wieder über 1 Mrd €-Marke gebracht

EBITDA ist um rund 60 % gestiegen, operatives Ergebnis wurde verdoppelt

Im Geschäftsjahr 2021 hat der spanische Holzwerkstoffhersteller Financiera Madereira S.A. (Finsa), Santiago de Compostela, 1,119 Mrd € erwirtschaftet und damit das durch die Corona-Krise beeinträchtigte Vorjahresniveau von 832 Mio € um 34,5 % übertroffen. Im Vergleich zu den vom Umsatz vergleichbaren Jahren 2019 (91...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -