Fertighaushersteller Wigo stellt Insolvenzantrag

Der österreichische Fertighaushersteller Wigo-Haus mit Sitz in Feldkirchen/Kärnten ist zahlungsunfähig. Vor dem Landgericht Klagenfurt wurden am 19. September 2013 für die Wigo-Haus Vertriebsges.m.b.H. sowie für die Ing. E. Roth Gesellschaft m.b.H. ein Insolvenzverfahren eröffnet. Als Sanierungsverwalter wurden ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -