Enviva Partners schließt viertes Quartal mit Verlust ab

Nicht zahlungswirksame Wertminderungen und höhere Zinsaufwendungen haben bei dem US-amerikanischen Pellethersteller Enviva Partners L.P., Bethesda/Maryland, im vierten Quartal 2016 zu einem Nettoverlust von -8,1 (Okt.-Dez. 2015: +7,6) Mio US$ geführt. Laut dem am 23. Februar 2017 veröffentlichten Geschäftsbericht ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -