Emma hat Aktivitäten in Asien und Südamerika ausgebaut

Der Matratzenanbieter Emma - The Sleep Company, Frankfurt/Main, hat seine Präsenz in Asien und Südamerika ausgeweitet. In Südostasien ist das Unternehmen neben Singapur seit Kurzem auch in Malaysia, den Philippinen, Taiwan, Indonesien, Thailand und Vietnam mit einem eigenen Onlineshop vertreten. In Südamerika sind ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -