Electrolux hat konzernweites Sparprogramm eingeleitet

Der schwedische Hausgerätehersteller Electrolux AB, Stockholm, hat mit sofortiger Wirkung ein konzernweites Kosteneinsparprogramm initiiert. Electrolux begründet diesen Schritt mit dem inflationsbedingten Nachfragerückgang in Europa und Nordamerika im dritten Quartal 2022, der durch hohe Lagerbestände der Handelskun...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -