Pfeifer und Klausner einigen sich auf noch offene Abbaufragen

Die Schweizer Holzindustrie Pfeifer AG, Zug, hat sich mit der Klausner Holz Thüringen GmbH, Friesau, über bislang noch strittige Punkte beim Abbau von Anlagen in Domat/Ems verständigt. In der gemeinsam mit dem Konkursamt Imboden erfolgten Abstimmung konnten laut Pfeifer nun abschließend definierte Schnittstellen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -