E.G.O. will 2021 Umsatzmarke von 700 Mio € übertreffen

Der Hausgerätekomponentenhersteller E.G.O.-Gruppe, Oberderdingen, will im Geschäftsjahr 2021 die Umsatzschwelle von 700 Mio € überschreiten. CEO Dirk Schallock geht angesichts der deutlich gestiegenen Nachfrage nach Hausgeräten während der Corona-Pandemie sogar von einem deutlich über 700 Mio € liegenden ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -