Egger-Gruppe will Werk Shuya durch Neubau ersetzen

Mit einem Investitionsvolumen von rund 300 Mio € will die Egger-Gruppe, St. Johann/Österreich, im Verlauf der nächsten zwei Jahre das seit Mitte 2005 laufende Spanplattenwerk im russischen Shuya/Oblast Iwanowo durch einen Neubau ersetzen. Am 10. November 2021 hat die Egger-Gruppenleitung bei einem Treffen mit der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -