Egger bringt EBITDA-Marge leicht über Vorjahresniveau

Im Geschäftsjahr 2021/2022 (30. April) hat die Egger-Gruppe, St. Johann/Österreich, einen Umsatz von 4,234 (2020/2021: 3,083) Mrd € erwirtschaftet. Der Vorjahreswert wurde um 37,4 % übertroffen. Das Gruppen-EBITDA ist um 41,0 % auf 877,5 (622,3) Mio € gestiegen. Daraus errechnet sich eine leicht verbesserte Marge vo...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -