Egger-Gruppe hat Anleihe nach zwei Tagen vollständig platziert

Die Zeichnungsfrist für die neue, in Österreich und Deutschland angebotene Unternehmensanleihe der Egger-Gruppe, St. Johann/Österreich, wurde bereits am 26. September 2012 vorzeitig beendet. Das am 18. September auf 150 Mio € festgelegte Emissionsvolumen konnte schon nach zwei Tagen vollständig platziert werden. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -