Dynea hat am 28. März den Verkauf des Werkes Krems an Arirang Holdings abgeschlossen

Sieben Dynea-Phenolharzstandorte wurden in neuer Firma ausgegliedert

Die Dynea Chemicals Oy, Helsinki/Finnland, hat am 28. März 2013 den als Share Deal abgewickelten Verkauf aller Anteile an den drei am Standort Krems/Österreich ansässigen Gesellschaften Dynea Holding GmbH, Dynea Austria GmbH und Krems Chemie Service GmbH an die Arirang Holdings Ltd. mit Sitz in Zypern ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -