Dürr will Nasselektrofilter auch in Europa vermarkten

Bislang liegt Vertriebsschwerpunkt in der nordamerikanischen OSB-Industrie

Der Geschäftsbereich „Clean Technology Systems" (CTS) der Dürr AG, Bietigheim-Bissingen, will das bislang noch weitgehend auf Nordamerika fokussierte Geschäft mit Abluftreinigungsanlagen für die Holzwerkstoffindustrie in den kommenden Jahren auch auf andere Regionen ausweiten, insbesondere in Richtung Europa und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -