Drei Übernahmeinteressenten für Lorbeer Büromöbel

Für die insolvente Lorbeer Büromöbel GmbH, Eggenfelden, gibt es laut Rechtsanwalt Matthias Dieckmann von der Kanzlei Göbel, Dieckmann und Mansfeld aus Landshut derzeit noch drei Übernahmeinteressenten, mit denen Gespräche geführt werden. Dabei handelt es sich sowohl um strategische als auch Finanzinvestoren. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -