Drax will Pelletproduktion auf 8 Mio t/Jahr verdoppeln

Von 2022 bis 2030 sind Investitionen in Höhe von insgesamt 4 Mrd £ geplant

Anlässlich eines Capital Markets Day hat der britische Energiekonzern Drax Group plc., London, am 1. Dezember 2021 einen Ausbau seiner Pelletproduktionskapazität bis 2030 von derzeit 4 Mio t auf 8 Mio t/Jahr angekündigt. Die jährlich an Dritte vermarktete Pelletmenge soll im gleichen Zeitraum ebenfalls von 2 Mio t ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -