Dovista will jetzt auch noch Weru übernehmen

Nach der im ersten Quartal 2021 erfolgten Integration des Geschäftsbereichs „Fenster" der Schweizer Arbonia AG, Arbon, will der zur VKR Holding A/S, Hørsholm/Dänemark, gehörende dänische Fenster- und Haustürenhersteller Dovista A/S, Horsens, auch die Weru Group, Rudersberg, übernehmen. Eine entsprechende ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -