DLH will sich von Inter-Continental Hardwoods trennen

Der dänische Holzhandelskonzern DLH will sich offenbar von seiner US-amerikanischen Tochtergesellschaft Inter-Continental Hardwoods Inc., Currie/North Carolina, trennen. Im aktuellen Quartalsbericht für den Zeitraum Januar bis März 2012 wird das Unternehmen als nicht fortzuführender Bereich geführt. Für das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -