CMPC hat Sperrholzabsatz um knapp 22 % gesteigert

Die chilenische Empresas CMPC S.A., Santiago de Chile, konnte im Geschäftsjahr 2016 ihren Sperrholzabsatz im Vergleich zum Vorjahr um 21,8 % auf 403.000 (2015: 331.000) m³ steigern. Von Januar bis März war die abgesetzte Menge zunächst leicht um 1,2 % gesunken, im weiteren Jahresverlauf hat das Unternehmen dann ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -