Capiton-Fonds übernimmt Prefere Resins von Dynea

Aminoplastharzaktivitäten in Irland und Großbritannien gehen an Tennants

Mit dem Verkauf der Aktivitäten in Irland und Großbritannien sowie der Mitte Februar 2013 in der Prefere Resins Company (PRC), Erkner, ausgegliederten Phenolharzaktivitäten hat die finnische Dynea Chemicals Oy, Helsinki, den seit zwei Jahren laufenden Desinvestitionsprozesses abgeschlossen. Im Laufe dieses ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -