Branchenfremder Investor ist bei Göhring eingestiegen

Das Geschäft des insolventen Massivholzmöbelherstellers Göhring GmbH & Co. KG, Untersiemau, wurde mit Wirkung zum 5. Februar 2013 auf die Göhring GmbH übertragen, die von der branchenfremden U-G-B Holding GmbH, Dessau, gegründet wurde. Die Unternehmensgruppe U-G-B (Umformung, Guss, Bearbeitung) ist bislang in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -