Biesse-Umsatz soll bis 2023 jährlich um rund 10 % steigen

Der italienische Maschinen- und Anlagenhersteller Biesse S.p.A., Pesaro, will den konsolidierten Umsatz bis zum Geschäftsjahr 2023 wieder auf das 2018 erreichte Niveau bringen. Damals hatte das Unternehmen insgesamt 740 Mio € erwirtschaftet. In den vergangenen beiden Jahren (2019: 706 Mio €, 2020: 579 Mio €) ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -