Biesse: Leichtes Umsatzminus und Nettoverlust von 6,5 Mio €

Bei einem leichten Umsatzrückgang um 1,4 % auf 383,1 (2011: 388,5) Mio € ist der italienische Holzbearbeitungsmaschinenkonzern Biesse S.p.A., Pesaro, 2012 weiter in die Verlustzone gerutscht. Bereinigt um außerordentliche Faktoren wurde zwar das EBIT mit 7 (7,1) Mio € fast auf dem Vorjahresniveau gehalten. Unter ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -