BaySF weisen auch für 2020/2021 negatives EBIT aus

Die Bayerischen Staatsforsten (BaySF), Regensburg, weisen für das Geschäftsjahr 2020/2021 (30. Juni) ein negatives Betriebsergebnis (EBIT) von -19,2 Mio € aus. Laut den am 8. Oktober 2021 vorgestellten Zahlen blieb das EBIT nach -36,3 Mio € im Vorjahr damit das zweite Jahr in Folge im Minus. Aufgrund von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -