Bayerl schließt nun auch Leimholzwerk Dreiwerden

Die Holzindustrie Franz Bayerl schließt im Mai 2013 das Brettschichtholz- und KVH-Werk der Franz Bayerl Leim- und Konstruktionsholz GmbH, Schönborn-Dreiwerden/Sachsen. Den zuletzt noch 22 Mitarbeitern wurde am 30. Januar gekündigt. Begründet wird die Schließung mit der konjunkturellen Situation auf den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -