Armstrong Flooring beantragt Chapter 11-Verfahren

Verlustsituation hat sich auch im vergangenen Geschäftsjahr fortgesetzt

In dem seit Dezember 2021 laufenden Verkaufsverfahren für den gesamten Konzern hat der US-amerikanische Bodenbelagshersteller Armstrong Flooring Inc. (AFI), Lancaster/Pennsylvania, am 8. Mai 2022 am US Bankruptcy Court for the District of Delaware eine Reorganisation nach Chapter 11 der US-amerikanischen Konkursordn...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -