Arirang hat Dynea Holding an Metafrax weiterverkauft

Der russische Methanol- und Harzhersteller JSC Metafrax, Gubhaka, hat mit Wirkung zum 1. Juli 2013 alle Anteile an der österreichischen Dynea Holding GmbH, Krems, übernommen. Zuvor war die Transaktion von der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde (BWB), Wien, und den russischen Kartellbehörden freigegeben ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -