Arbeitsplatten: Dekker erwirbt Erbi aus der Insolvenz

Der niederländische Arbeitsplattenhersteller Dekker Groep B.V., Zevenhuizen, hat am 16. Januar 2013 die Übernahme des Wettbewerbers Erbi B.V., Alphen aan den Rijn, bekannt gegeben, der am 18. Dezember 2012 in Konkurs gegangen war. Nach Angaben von Dekker werden 37 der zuvor 60 Erbi-Beschäftigten übernommen. Die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -