Arauco kann Produktion in allen Bereichen steigern

EBITDA-Marge des Gesamtkonzerns ist auf 23,9 % zurückgegangen

Die chilenische Celulosa Arauco y Constitutión, Santiago de Chile, hat im dritten Quartal 2013 in allen drei Geschäftsbereichen weitere Produktionssteigerungen erreicht. Die Holzwerkstoffproduktion hat auf 1,332 Mio (Juli-Sept. 2012: 731.000) m³ zugelegt. Im zweiten Quartal hatte Paneles Arauco S.A. 1,294 Mio m³ ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -