Amorim hat im Mai ein neues Governance-Modell eingeführt

Der portugiesische Korkkonzern Corticeira Amorim SGPS S.A., Mozelos, hat sein Executive Committee um ein Mitglied und seinen Board of Directors um vier Mitglieder erweitert. Die Aktionäre hatten dem neuen Corporate Governance-Modell auf ihrer Generalversammlung am 23. April 2021 zugestimmt. Am 3. Mai hat der Board of ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -