Abschreibungen sorgen bei Holmen Timber für Verlust

Abschreibungen in Höhe von 29 (April-Juni 2012: 31) Mio skr haben bei Holmen Timber, einer Tochtergesellschaft der schwedischen Holmen AB, Stockholm, im zweiten Quartal 2013 für einen operativen Verlust in Höhe von -15 (-24) Mio skr gesorgt. Immerhin konnte der Verlust gegenüber dem Vorjahr um 38 % reduziert ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -