Wohnungsbauaufträge sind um 16,0 % eingebrochen

Im November 2021 hat der Auftragseingang im deutschen Wohnungsbau im Vergleich zum Vorjahresmonat kalenderbereinigt um 16,0 % nachgegeben. Allerdings ist dabei ein Basiseffekt zu berücksichtigen, da die Aufträge im Vorjahresmonat um 9,5 % gestiegen waren. In den Vormonaten hat die Auftragsentwicklung geschwankt. Auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -