Wohnungsbau hat Marke von 300.000 Einheiten verfehlt

Fertigstellungen neuer Nichtwohngebäude haben um 2,8 % zugelegt

Die Zahl der in neuen und bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden fertiggestellten Wohnungen hat 2021 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 4,2 % auf insgesamt 293.393 Einheiten nachgegeben. Die veranschlagten Baukosten lagen mit 91,703 (2020: 92,386) Mrd € um 0,7 % niedriger. Für 2020 hatte das Statistische Bu...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -