Verstärkte Zweiteilung am Nadelschnittholzmarkt

Auf den deutschen Nadelschnittholzmärkten sind die Preise für Seiten- und Verpackungsware seit Mitte März stärker gestiegen als die Preise für Hauptwarensortimente. Während es bei Brettware im Schnitt zu Preisaufschlägen um 40-50 €/m³ und darüber gekommen ist, notieren die Preise für Bauholzsortimente und Sortimente...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -