US-Laubschnittholz: Wechselkursbedingter Preisanstieg

US-amerikanische Ablader haben ihre Verkaufspreise Im April und Mai 2022 oftmals gegenüber dem März unverändert gelassen. Dies gilt aber größtenteils nur bei den Verkaufspreisen ab Werk. Durch die steigenden Transportkosten und die Wechselkurseffekte sind die Preise auf Basis cfr Nordseehafen während der vergangenen...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -