Untersuchungsverfahren im Pelletmarkt eingestellt

Die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB), Wien, hat am 15. November 2023 das seit gut einem Jahr laufenden Verfahren wegen des Verdachts von Preisabsprachen, Kundenaufteilungen sowie Absprachen über den Absatz von Pellets eingestellt. Laut BWB hat sich der Verdacht auf kartellrechtswidrige Verhaltensweisen...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -