Standard-Sperrholz aus China wird wenig nachgefragt

Mitteleuropäische Sperrholzimporteure haben ihre Einkaufsaktivitäten in China bei Standardsortimenten zurückgefahren. Die Lager sind inzwischen überwiegend gut gefüllt. Durch die bis Mai 2022 kontinuierlich an Kunden gelieferten Mengen sollen auch diese ausreichend bevorratet sein. Ab Anfang Juni hat die Nachfrage d...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -