Spanplattenhersteller planen erneut Preisanhebungen

Angebotsdruck durch ausländische Hersteller hat zuletzt zugenommen

Nach einer eher gleichlaufenden Entwicklung im dritten Quartal 2022 haben sich Rohstoffkosten und Verkaufspreise auf den mitteleuropäischen Spanplattenmärkten in den letzten Wochen teilweise unterschiedlich entwickelt. Die Preise für Harnstoff und Harnstoff-Formaldehydharze (UF-Harze) haben nach einem starken Anstie...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -