Spanien: Versorgung hat sich seit August verbessert

Preise für mitteleuropäisches Schnittholz haben um 40 €/m³ nachgegeben

In Spanien ist die Verfügbarkeit von importiertem Nadelschnittholz seit Mitte August 2021 etwas gestiegen, so dass Abnehmer ihre Lagerbestände aufstocken konnten. Allerdings hat das Angebot offenbar weniger stark zugenommen als zunächst erwartet worden war. Nach Angaben von Marktteilnehmern bestehen vereinzelt vor ...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -