Schleifholzpreise sinken in Bayern auf rund 32 €/rm

Schleifholzbedarf geht nach Schließung von Werk Plattling deutlich zurück

Im Verlauf des Dezember 2023 haben sich Zusammenschlüsse des bayerischen Privatwaldes mit den letzten beiden Schleifholz verarbeitenden heimischen Werken auf Anschlussverträge für Lieferungen Fichte ISN im kommenden Jahr verständigt. Nach bislang 34 €/rm ab Waldstraße sind es nun rund 32 €/rm. Bei der Möglichkeit, 2...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -