Schadholzprognose wird um knapp 10 % nach unten korrigiert

In der dritten, vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Bonn, bei den Bundesländern durchgeführten Umfrage zur Entwicklung des Schadholzaufkommens im Jahr 2021, wurden die Zahlen gegenüber der Prognose zur Jahresmitte um 9,6 % auf insgesamt rund 42,7 (2020: 66,3) Mio m³ nach unten ...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -