Preise für baltisches Schnittholz weiter unter Druck

Versorgungsengpässe sind bislang nicht wie erwartet eingetreten

Die Preise für Nadelschnittholz aus baltischer Produktion haben im Mai 2022 gegenüber April um durchschnittlich 50 €/m³ nachgegeben. Aus Sicht von Marktteilnehmern stehen die Preise auch Ende Mai unter Druck. Vor diesem Hintergrund könnte es im Juni zu einer weiteren Rücknahme um rund 50 €/m³ kommen. In diesem Zusam...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -