Pappelsperrholzpreise sind zuletzt weiter gestiegen

Bereits unmittelbar nach Beginn der Ukraine-Krise haben die europäischen Pappelsperrholzhersteller einen sprunghaften Nachfrageanstieg verzeichnet. Dieser war in erster Linie auf ausbleibende Birkensperrholzlieferungen aus Osteuropa und den daraus entstehenden Bedarf an möglichen Ersatzprodukten zurückzuführen.
...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -