Nord/Ost: Windwürfe bremsen Frischholzeinschlag

Umsetzung von Arbeitskräften / Nachfrage nach Nadelstammholz hoch

Die Holzeinschlagsaktivitäten in Nord und Ostdeutschland werden in den kommenden Wochen überwiegend durch die Beseitigung der durch die drei Orkan- bzw. Sturmtiefs „Ylenia", „Zeynep" und „Antonia" verursachten Schäden geprägt sein. Wie von Waldbesitzern angekündigt, wird aus Forstschutzgründen sowie aus ...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -