Lesdrevmash erwartet rund 500 Aussteller

Der russische Messeveranstalter Expocentre rechnet auf der vom 20. bis 23. Oktober stattfindenden Holzbearbeitungsmesse Lesdrevmash mit rund 500 Ausstellern auf einer Fläche von 17.000 m². Bis Ende Februar hatten 285 Unternehmen Ausstellungsflächen gebucht. Dies entspricht in etwa dem Buchungsstand im Vorfeld der 2012 durchgeführten Lesdrevmash, an der sich 477 Unternehmen beteiligten. Wie bei der vorangegangenen Veranstaltung werden sich wiederum etliche europäische Maschinenhersteller, unter anderem über Gemeinschaftsstände beteiligen. Unternehmen aus Deutschland werden über den vom VDMA geplanten Stand vertreten. Darüber hinaus organisieren die Verbände AFFEMA (Spanien), ACIMALL (Italien), ARVELIN (Finnland), SYMOP (Frankreich) sowie das tschechische Industrieministerium wiederum Länderpavillons. Erstmals werden für Aussteller aus Schweden und China Gemeinschaftsstände angeboten. 2012 wurden auf der Lesdrevmash, die zu dem von Eumabois unterstützten World Exhibitions Network gehört, rund 20.000 Besucher registriert.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -