Japan: Schnittholzpreise stabil auf hohem Niveau


Im ersten Quartal 2022 sind die japanischen Nadelschnittholzpreise hohem Niveau stabil geblieben. Nach Angaben europäischer Exporteure liegen die c+f-Preise für 24 mm Lamina in Fichte bei derzeit 500-510 €/m³ und damit in etwa auf dem Januar -Niveau. Für Kiefernsortimente in 34 mm-Stärke werden vergleichbare Pr...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -