Italien: Preisaufschläge beschränken sich auf 5-10 €/m³

Im Oktober und November 2023 gehörte Italien aus Sicht mitteleuropäischer Sägewerke weiterhin zu den wenigen Absatzmärkten für Nadelschnittholz, in denen die Mengenentwicklung positiv beurteilt wird. Bereits im September hatte sich die Nachfrage nach Nadelschnittholz belebt. Neben der im Vergleich zu Deutschland in ...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -