Ikea setzt Aktivitäten in Russland und Weißrussland aus

Als Reaktion auf den Krieg in der Ukraine haben verschiedene Unternehmen aus dem Möbelhandels- bzw. Baumarktbereich ihre Geschäftstätigkeit in Russland gestoppt. Der Ikea-Konzern wird neben sämtlichen Vertriebs- auch alle Produktionsaktivitäten aussetzen. Als Begründung werden die durch die russische Invasion ...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -